Weiße Wege, blaue Stunden...


lunar phases

  Startseite
    Alltägliches
    Vergangenes
    Wilde Welt der Kinder
    Licht&Schatten
    AufgeLESENes
    Gedankenbilder
    Bildhaftes
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
    beta
    - mehr Freunde


Links
   Beta
   Perlentaucher
   same


http://myblog.de/salvia

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Wenn frau erwachsen wird


Tjaja.... so muss es also sein, wenn einem das Leben ein Bein stellt, damit es einen ?berfallen und erwachsen machen kann. Nun, nicht mich direkt, aber t?ckisch wie es ist macht es sich ?ber meine Freunde an mich heran. Neulich, als wir, die Schwesternschaft der erhabenen L?sterzunft wieder alle an einem magischen Ort zusammentrafen um mit Kuchenrezepten und noch mehr mit den neuesten Neuigkeiten zu gl?nzen traf es mich wie die Maus in der Falle: Ich stehe irgendwie unter Zugzwang. Allerdings lasse ich mich ungern zwingen, was meine Mitschwestern wenig st?rt: Sie versuchen es weiter mit der uralten Strategie des Gruppenzwanges.
Eine schwangere Frau ist ein Wunder der Natur. Viele schwangere Frauen sind eine Zumutung- und zwar f?r alle Nichtschwangeren (M?nner, Frauen, Kinder und Tiere eingeschlossen. Sogar die Zimmerpflanzen scheinen m?glichst unauff?llig in eine andere Richtung wachsen zu wollen). Und so fand ich mich mitten in einer Diskussion ?ber "Himmel" wieder, bei der ich erst nach 10 min begriff, worum es sich eigentlich handelte. Und jeder Versuch, vom Thema abzulenken, wurde beharrlich ignoriert. Auf die Frage: "Sind wir wirklich so anstrengend?" konnte ich schlie?lich nur mit Ja antworten und mich wohlweislich schnellstens ducken, aber die Schl?ge blieben aus. Stattdessen bedachten mich die mittlerweile stattlich rundlichen M?dels mit einem mitf?hlenden L?cheln. Schwangere sind ?tzend.
Als Alternative blieben mir blo? die M?nner, die sich wie ?blich um den Computer versammelt hatten und irgendwas daran rumschraubten (tun sie immer- wei? der Teufel warum. Ich denke, man muss Mann sein, um zu verstehen warum man einen Computer alle 2 Monate von innen nach au?en zu kehren hat). Nun, und was dort geredet wurde- das h?tte ich wohl auch nach 10 min noch nicht verstanden gehabt. Was blieb mir also anderes als theatralisch zu seufzen und meine Kuchenrezepte f?r mich zu behalten?
Liebe B., ich w?nsche dir nur das Beste, aber bittebitte, werde weder schwanger noch heirate die n?chsten 5 Jahre. Ich brauche dich!
1.2.06 22:28


Werbung





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung