Weiße Wege, blaue Stunden...


lunar phases

  Startseite
    Alltägliches
    Vergangenes
    Wilde Welt der Kinder
    Licht&Schatten
    AufgeLESENes
    Gedankenbilder
    Bildhaftes
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
    beta
    - mehr Freunde


Links
   Beta
   Perlentaucher
   same


http://myblog.de/salvia

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Das Leben ist keine Geschichte. Keine Sitcom, kein Drehbuch, bedeutende Momente sind nicht mit Musik unterlegt und die grausamen, schlechten Dinge können nicht rausgeschnitten werden.
Das Leben ist keine geschichte. Nur aus manchen Schicksalen wird im Nachhinein Geschichte- Glück, Unglück, wer weiß das schon...
6.12.06 11:02


Werbung


Gegangen

Ich muss mich nicht beeilen,
denn ich muss nirgends hin.
Ich muss nicht schneller gehen,
denn auf mich wartet niemand.
Ich muss dich nicht ansehen,
denn es blickt niemand zurück.
Du bist ein Spiegel, so trüb wie der Tag
vielleicht, wenn ich dich in Scherben schlage,
kann ich mich wieder in dir sehn?
Dich und mich trennt das Wort,
und zwischen uns liegen nur Silben.
Das Gespräch ist zersprungen
und hat nun tausend Gesichter.
Du bist gegangen, und ich
lange vor diesem Moment.
10.12.06 20:38


Weihnachtsvers

Ich hab verlor'n, ein weiß-nicht was,
ich weiß nicht wie, doch es ist fort.
Es fehlt mir jetzt, doch wusst ich nie
zuvor, dass ichs besaß.
Erst jetzt ist etwas in mir leer,
nicht mehr so tief und doppelt schwer.
Ich mühe mich, das glaubt mir, sehr...
Ach, welcher Dieb hat es genommen?
Welch glücklich Mensch hat es bekommen?
Es fehlt mir sehr, das warme Licht
von Hoffnung, Mut und Zuversicht.
So seh ich in der großen Welt
nicht länger einen schönen Ort.
Kein Traum, kein Ziel, das mir gefällt,
so viele Wege sind verstellt,
und manchmal wünsche ich mich fort...
Am Weihnachtsabend will ich wünschen
dass alles, was man mir gebracht
verschwindet und in dieser Nacht noch
jener Dieb, der mich bestohlen
zurück kommt, um sie abzuholen-
Geschenke int'ressieren mich nicht.
Bring wieder Mut und Zuversicht,
und Hoffnung, will ers wieder geben-
dann find ich wieder Sinn im Leben.
15.12.06 10:10





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung